Logisch!

Ach, was liebe ich doch die Medien, allen voran das deutsche Fernsehen.
Man könnte wirklich den Eindruck gewinnen, als würde nun in allen Wohnzimmern
unseres Landes nichts heißer diskutiert, als dass der Kardinal Ratzinger das
katholische Oberhaupt nicht mehr sein will. Aus Schwäche. Und unserem Bundespräsidenten,
dem Herrn Gauck, kommen fast die Tränen, und unsere Kanzlerin, die Frau Merkel, spricht
vom Highligth im Bundestag, als das Oberhaupt da reden durfte … was war er doch für ein Guter.
Also: Eine neue Parole muss her. Schreibts auf eure T-Shirts, Leute. Sprühts auf eure Türen:

WIR SIND RÜCKTRITT.

Bookmark the permalink.

2 Responses to Logisch!

  1. Volker says:

    Und wo, bitteschön, ist hier der Bezug zu Hartz IV und seiner Beseitigung? Oder geht es hier lediglich um eine allgemeine Medienschelte?

  2. Beate Felix says:

    Also für mich war er tatsächlich ein Guter. Man muss nicht über alles herziehen. Wenn man dem „Verein“ nicht angehört, kann man schweigen. Oder als Katholik austreten. Ich habe Hochachtung vor dem Mann. Wie wäre es, wenn schon, mit dem Motto:

    WIR SIND AUSTRITT:

    Nach dem Austritt könnte man dann viel beruhigter schweigen und das stünde einem gut zu Gesicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
27 + 28 =