Fortbildung mit BG45

Fortbildung mit BG45 ist eine Fortbildungsreihe, die unser Verein zu Beginn des Jahres 2018 startet.

Fortbildung ist wichtig. Auch oder vielleicht sogar gerade Bezieherinnen und Bezieher von Leistung nach SGB II (Hartz IV) sind gut beraten sich fortzubilden. Diesmal jedoch nicht, um sich für den Arbeitsmarkt zu optimieren, sondern in ganz eigener Sache. Aus der Beratungspraxis unserer Rechtsanwälte wissen wir, das immer mal wieder die gleichen Fragen auftauchen: „Ich habe hier einen Bescheid vom JobCenter bekommen, was wollen die von mir?“, „Was ist unter Kosten der Unterkunft zu verstehen und was ist alles Einkommen?“, „Mir wird eine Sanktion angedroht bzw. ich bin sanktioniert worden, was kann ich tun?“ etc.

Um Antworten und Hilfestellungen bei diesen und anderen Fragen anbieten zu können, bietet ab 2018 unser Verein eine entsprechende Fortbildungsreihe an. Die jeweilige Fortbildung findet immer am zweiten Sonntag eines Monats statt und beginnt ab 15:00 Uhr. Ort der Veranstaltung ist die Severinstr.1 in 45127 Essen. Folgende Themen sind u.a. vorgesehen:

  1. Wie lese ich einen Bescheid?
  2. Alles zu Kosten der Unterkunftskosten.
  3. Was ist Einkommen?
  4. Was gehört zu Vermögen?
  5. Problematik der Sanktionen.
  6. Was muss und was könnte ich bei einer Eingliederungsvereinbarung unterschreiben?
  7. Was tue ich, wenn ich mit einer Entscheidung nicht einverstanden bin?

Viele Themen greifen ineinander. Wir werden alle Themen nacheinander bearbeiten. Damit wir die Veranstaltung besser planen können, bitten wir um Anmeldung per Mail unter: info[at]bg45[punkt]de. Der Termin für die erste Fortbildung unsere Reihe steht bereits fest, Sie können sich dafür aber noch anmelden:

Sonntag, der 14.01.2018
15.00 Uhr

Severinstr.1
45127 Essen

Wir wünschen allen einen guten Start in das Neue Jahr 2018.

Tagged , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
27 + 11 =